6 Tage
Dauer
August, Juli
Kalender
6 Teilnehmer
Teilnehmerzahl

 

ACT Rumänien bietet Euch eine fünftägige 1370 km lange Erlebnisroute, die von Barsana an der Nordgrenze bis zum Transfagarasan führt.

Reist durch grüne Täler, über von Bäumen gesäumte Berge, fahrt zwischen Goldfeldern entlang, fahrt auf jahrhundertealten Wegen, stoßt über die Pflastersteine der engen Dorfstraßen, entdeckt die reiche Geschichte Rumäniens, die ländliche Kultur in Transilvanien und das selten gesehene Hinterland.

Auch bei dieser Reise ist die Mindestteilnehmerzahl bei 6 Personen/Motorrädern festgehalten. Wir behalten uns vor, die Reise bei nicht ausreichender Teilnehmerzahl zu stornieren. Hierdurch werden geleistete Anzahlungen des Teilnehmers wieder vollständig zurück erstattet.

Der Grundpreis dieser Reise liegt bei 1749,-€ pro Person im Doppelzimmer.
Hierin enthalten sind die Übernachtungskosten plus Halbpension für 6 Tage, Tourguides, Organisation.

Zusätzlich können über uns der Motorradtransport oder ein Mietmotorrad gebucht werden.

TOUR6 Tage ACT Rumänien Reise mit ca. 50% onroad/offroad Anteilen
ENTHALTEN
6 Übernachtungen im DoppelzimmerTourguide
max. 8 Personen1 Begleitfahrzeug inkl. Fahrer
Benzin für alle MotorräderFrühstück
Abendessen mit Tischwein, Wasser
NICHT ENTHALTEN
Flüge
Fahrerausstattung
Persönliche Versicherungen für eigenes Motorrad, Krankenversicherung usw.
Miet-Motorrad

Über Adventure Country Tracks

Adventure Country Tracks e.V. ist ein eingetragener Verein, dessen Aufgabe es ist, Offroad Routen und Tracks in den europäischen Ländern für sogenannte Adventure Motorräder/Reiseenduros zu etablieren und zu erhalten. Durch Informationen, Interessensvertretungen und Förderung verantwortungsvoller Motorradreisen versucht ACT, das Motorradfahren auf unbefestigten Strecken im Hinterland für kommende Generationen zu erhalten und zusätzlich den Tourismus in den ländlichen Gegenden zu fördern.

 

 

 

Allgemeine Informationen:

Bitte schließen Sie immer eine Auslandsreiseversicherung ab oder klären Sie mit Ihrer Krankenkasse, inwieweit Auslandsaufenthalte bereits versichert sind.

Vorgeschrieben ist eine vollständige, mit CE-Zeichen versehene Fahrerausstattung. Es kann schön warm sein in Italien und würde man am liebsten im T-Shirt fahren. Dennoch tragen Sie bitte immer: einen geschlossenen Helm (keinen Jet Helm, keinen geöffneten Klapphelm), Fahreranzug mit Rücken-, Schulter-, Ellbogen und Knie-Protektoren, Motorradhandschuhe und geeignete, hohe Stiefel, vorzugsweise Endurostiefel.

Falls Sie Lebensmittelunverträglichkeiten haben oder spezielle Medikamente einnehmen, können Sie uns dies gerne vorab mitteilen oder dem Tourguide nach dem Welcome-Briefing persönlich sagen. Ihre Angaben sind freiwillig und werden vertraulich behandelt. Bitte bedenken Sie jedoch, dass wir uns besser auf Sie einstellen können, wenn Sie uns informieren.

Mietmotorrad

Mieten Sie sich doch ein Motorrad aus unserem Pool!
Darüber schließen wir einen getrennten Mietvertrag ab. Die Miete und Versicherung umfasst alle Strecken von ACT Rumänien.

Die Nutzung schließt Kfz-Steuer und Vollkaskoversicherung ein, nicht jedoch den Treibstoff und Schmierstoffe. Das Motorrad darf im normalen Offroad-Bereich eingesetzt werden. Hierzu zählen z.B.: geführte Touren auf den ACT-Tracks. Private Touren außerhalb des regulären Reiseprogramms sind nicht gestattet ohne Zustimmung des Tourguides.

Das Motorrad hat einen Vollkaskoversicherungsschutz mit 1.000,-€ SB gegen Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
Diese kann mit einem Aufpreis, welcher bei moto-bike3 erfragt werden kann, auf 250,-€ herabgestuft werden.
Download Mietvertrag und Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Zubehörkosten Leihmotorrad:
Tankrucksack: 30,-€ /Woche
Navigationsgerät: 60,-€ /Woche
Koffersatz: 100,-€ /Woche

Ihr eigenes Motorrad

Wir transportieren Ihr Motorrad zum Hotel und wieder zurück – und Sie reisen gemütlich mit Flugzeug oder Bahn. Entweder bringen Sie Ihr Motorrad selbst zum Sammelpunkt Touratech Niedereschach, oder – noch bequemer – wir holen das Motorrad bei Ihnen daheim ab und stellen es dort auch wieder hin. Der Transport ist durch uns versichert.

Sie können Ihr Motorrad nach vorheriger Terminvereinbarung an unser Sammellager bringen:
Baarstraße 23, 78652 Deißlingen
Dort wird das Motorrad vor und nach dem Transport sicher in unserer Halle untergestellt.

Oder Sie lassen Ihr Motorrad bequem von zu Hause abholen.
Auch dies geschieht nach entspr. terminlicher Absprache gegen Aufpreis. Die Unterbringung bei uns ist wie oben bereits beschrieben.
In jedem Fall wird das Motorrad von unseren Mitarbeitern sicher befestigt und transportiert. Wir haben hierzu spezielles Befestigungsmaterial und sogenannte „Motorradwippen“ für den sicheren Stand des Fahrzeuges.
Bitte bedenken: ein gewisser Vorlauf vor der Tour verlangt zum Teil ein sammeln der Motorräder bis 1 Woche vor der eigentlichen Tour. Ebenso kann es bis zu 1 Woche nach Ende der Tour gehen, bis dein Motorrad wieder zurück bei Ihnen ist.
Wir transportieren nicht mit einer großen Spedition, sondern können aufgrund unserer eigenen Möglichkeiten den Transport selber durchführen. Auch das ein Vorteil, somit geht das Motorrad nicht durch viele verschiedene Hände.